Montag, 18. August 2014

NOTD Gothic meets Pünktchen / Fazit M'era Luna 2014

Hier mein NOTD vom M'era Luna dieses Jahr.
Die Pünktchen habe ich mit einem Dotting Tool von essence gemacht.


Ich bin jedes Jahr bei M'era Luna und es steht somit auch schon für 2015 fest im Terminkalender. Da ich ursprünglich aus Hildesheim komme, kann ich immer bei Verwandten unterkommen und habe keinen weiten Weg :)
Das erste Mal war ich 2006. Oha, das ist ja auch schon wieder 8 Jahre her!

Ich habe mir dieses Jahr sehr viele Bands angeschaut. Unter anderem Marilyn Manson und Within Temptation, die beide Headliner dieses Jahr waren. Ich war von beiden begeistert. Aber Within Temptation waren echt der Oberkracher! Die Sängerin hat so eine positive Ausstrahlung und die Bühnenshow war echt aufwendig. In das neue Album "Hydra" solltet ihr auf jeden Fall mal reinhören.

Nicht so schön dieses auf dem M'era Luna:
Wir haben echt lange gesucht, bis wir endlich mal ein Programmheft gefunden haben. Sonst wurden diese immer am Einlass verteilt. Da wurde dieses Jahr aber ordentlich gespart und es gab diese nur am Infopoint vorm Einlass.
Eigentlich positiv dieses Jahr die beiden große Leinwände, die die Konzerte wiedergegeben haben. Zwischen den Auftritten war allerdings immer und immer wieder die gleiche nervige Werbung. Diese passte einfach nicht zum Genre Gothic und hat uns irgendwie ein wenig die Stimmung vermiest.

Wirklich positiv:
Der Sound auf der Mainstage war dieses Jahr um Welten besser als letztes Jahr!

War zufällig jemand von euch auch dort? :)


Donnerstag, 24. Juli 2014

DIY Schmuckstücke - aus alt mach neu!

Ich hatte so viel Modeschmuck,  der mir nicht gefallen mehr gefallen hat oder kaputt gegangen ist. Gestern dachte ich mir dann, daraus könnte ich mir ja eigentlich neuen Schmuck basteln.

Dafür verwendet habe ich:

  • Zwei Zangen (um die Verbindungsringe zu verbiegen)
  • Eine Heißklebepistole (für den Haarreifen)
  • Schmuckeinzelteile (Knöpfe kann man auch gut verwenden)
Und diese Teile sind dabei herausgekommen:








Uuuund heute sind unsere Mera Luna Karten gekommen!
Ich freue mich schon riesig darauf, besonders auf Marilyn Manson, Within Temptation und Heimataerde :)
Wird von euch auch jemand dort sein?


Sonntag, 6. Juli 2014

DIY: Leckerlie-Fummelmatte für Katzen

Gestern war ich mal wieder kreativ und habe etwas für meine beiden Fellnasen gebastelt. Die Idee hatte ich auf YouTube entdeckt *klick*

Was ihr für eine Leckerlie-Fummelmatte benötigt:

- eine Spülbeckenmatte (bspw. von Rossmann für knapp 2€)
- Fleecestoff (bspw. eine Fleecedecke von ikea oder kik für 2-3€)
- eine Stoffschere
- und natürlich Leckerlies ;)


Dann schneidet ihr den Stoff in ca 3cm x 15cm lange Streifen. Ich habe in etwa 1/4 der Fleecedecke benötigt.
Ich habe dann immer Streifen übereinander gelegt, durch die Löcher gezogen und verknotet. Das ganze habe ich Reihe für Reihe im Kreis rundrum gemacht.




Dann noch Leckerlies darin gut verstecken und los gehts!


Viel Spaß beim Basteln ;)


Heute schon geküsst?!

Heute ist Tag des Kusses :)


Bei Douglas und Clinique gibt es deswegen tolle Aktionen:

Bei Douglas gibt es 10% Rabatt auf Lippenstifte,  Lipgloss und Konturenstifte.
Außerdem gibt es zu jeder Make up Bestellung ab 15€ einen gratis Clinique Lippenstift in Originalgröße!


Bei Clinique gibt es gratis zu jeder Bestellung einen Lippenstift in Minigröße nach Wahl:


Habt ihr schon zugeschlagen?  :)

Samstag, 5. Juli 2014

Ein Tag im Leipziger Zoo

Gestern bin ich mit meinem Freund in den Leipziger Zoo gefahren. Ich war dort schonmal vor ca 15 Jahren und habe gestern den Zoo gar nicht wiedererkannt :D
Es hat sich echt viel verändert dort. Ganze 5 Stunden haben wir dort verbracht!

Den Eintritt finde ich mit 18,50€ für Erwachsene und 15,00€ für Ermäßigte (u.a. Azubis und Studenten) wirklich fair. 

Der Zoo ist in Kontinente unterteilt und alles ist mit viel natürchlichen Materialien gestaltet. Mir persönlich hat am besten die Affenanlage und das Godwanaland gefallen. Ich glaube, alleine im Godwanaland waren wir schon 1,5 Stunden. Das ist eine Tropenerlebniswelt unter einer riiiiesen Glaskuppel. Für 1,50€ kann man dort auch eine Bootsfahrt machen, die sich auf jeden Fall lohnt. Sehr schön fand ich dort trotz meiner Höhenangst ;) den Baumwipfelpfad über Hängebrücken. 

Wirklich süß und habe ich zuvor auch noch nie live gesehen, sind die Okapi, Tapire, Riesenotter und Zwergflusspferde :)

Das wird sicherlich nicht mein letzter Besuch im Zoo Leipzig gewesen! :)

Wart ihr schonmal dort?


Donnerstag, 3. Juli 2014

NOTD Gothic meets Glitter

Ich hatte schon ewig keinen schwarzen Nagellack mehr drauf.
Jetzt hatte ich aber mal wieder Lust dazu.

Ich habe zwei Schichten "eternal" von p2 aufgetragen und mit "hed kandi ibiza mix" von models own Highlights gesetzt. Ich muss sagen, mir gefällt die Kombi sehr gut.

Wie steht ihr zu schwarzem Nagellack?  :)

Dienstag, 1. Juli 2014

DIY Kosmetikaufbewahrung

Ich habe im Badezimmer immer nur die Sachen, die ich regelmäßig benutze.
Aber auf unerklärliche Weise vermehren sich diese immer wieder.
Heute war mal wieder Tag, an dem es mir gereicht hat und ich das Chaos neu sortiert habe.

Da meine Kater gerne alles klauen, habe ich schon vor längerem eine Aufbewahrung für meine Kosmetik und eine für mein Parfüm gebastelt. So ist das Risiko geringer, dass es herausgefummelt wird ;)

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich musste sogar die Tamponschachteln wegräumen. Meine Kater haben sie ansonsten mit der Kralle aufgemacht und einen Tampon nach dem anderen geklaut. Die werden dann aus der Folie gerissen, bevorzugt in den Katzenbrunnen gelegt und dann vollgezogen durch die Gegend gespielt.

Hier hecken sie gerade wieder Blödsinn aus ;D



 Nun aber zurück zur Kosmetik:


Offenes Regal an der Wand

Zwischen den Lippies sind auch noch Trennpappen. 
Die Box habe ich aus einem alten Pappkarton gebastelt und mit Geschenkpapier umwickelt.
Das ist nur ein Bruchteil von Lippies und Lidschatten, die ich besitze. Das sind die, die ich im Alltag trage.



Mein Schminkfach im Badezimmerschrank
 Wie bewahrt ihr eure Kosmetik auf, die ihr alltäglich benutzt? Gerne auch Links zu Postings auf euren Blogs dazu :)



Montag, 30. Juni 2014

DIY - Lavender Hair

Wie bereits gestern angedroht, folgt jetzt ein Post zu meiner neuen Haarfarbe ;)

Was ihr für ein Pastelllila alles benötigt:
  • Spülung ohne Silikone (bspw. von Balea oder Alterra)
  • "Violet" von Directions
  • eine Schale zum anmischen
  • einen Pinsel zum auftragen
  • wenn ihr keine weißen / hellblonden Haare habt: 
    • White Fire Blondierpulver
    • White Fire Entwicklercreme
    • -> bitte keinen Blondierer aus der Drogerie, da diese meist sehr hoch konzentriert sind
Bis auf die Spülung habe ich alles beim Hagel Shop bestellt.


So sahen meine Haare vorher aus:


Da sie noch ein wenig gelbstichig waren und ich einen Ansatz hatte, habe ich sie mit dem white fire noch einmal blondiert. Nur blondiertes Haar nimmt die Directionsfarbe "Violet" überhaupt an.

Dann habe ich ca. 250ml Spülung in die Schale gegeben und dazu einen halben Teelöffel Violet hinzugegeben. Dann habe ich mit dem Pinsel alles gut vermischt und nach und nach mehr Violet hinzugemischt, solange bis ich den gewünschten Farbton hatte.

Nun habe ich nach und nach alles mit dem Pinsel im kompletten Haar verteilt und alles nochmal mit den Händen einmassiert (Handschuhe tragen!!!).

Ich habe mir zwei Zöpfe leicht geflochten und das ganze über Nacht einwirken lassen.
Am nächsten Morgen habe ich es dann alles ausgewaschen und mein Haar geföhnt.

Dann sahen meine Haare so aus:


Mir war das Ergebnis noch nicht kräftig genug und ich habe die Anwendung mit der Tönung wiederholt. Leider ist hier heute das Wetter mehr als bescheiden und die Farbe lies sich schlecht mit der Kamera einfangen. Aber hier kann man es relativ gut erkennen, denke ich:


Zum Schluss möchte ich euch noch den Videoblog *klick* von der hübschen Ira Vampira ans Herz legen. Ihre Videos sind sehr hilfreich wie ich finde :)

Sonntag, 29. Juni 2014

Blog Revival!!!

Ein Jahr ist nun mein letzter Post her.
In der Zwischenzeit ging es rauf und runter in meinem Leben und ich hatte dadurch leider keine Zeit mehr zum Bloggen. Nun geht aber alles wieder seinen geregelten Lauf und ich kann mit Freude verkünden:

Ich werde wieder regelmäßig bloggen! :)


Passend zum Neustart habe ich auch eine neue Haarfarbe! :D
In meinem nächsten Post werde ich euch verraten, wie ihr eure Haare Pastelllila bekommt :)
Dann wird es auch nochmal eine Bilderflut geben :D



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...